Nachfeier 100 Jahre Lietzenseepark

Am Wochenende wird gefeiert. Mit einem Jahr (pandemiebedingter) Verspätung wird der 100. Geburtstag unseres Lietzensee gefeiert. 1920 hatte Erwin Barth das wunderschöne Gartendenkmal angelegt. Die Bürger für den Lietzensee eV und das Team vom Parkhaus laden nun am Parkhaus ein, ein Wochenende lang von 12-18 Uhr zu feiern. Es gibt eine open air Veranstaltung und live Musik. Ich werde in jedem Fall vorbeischauen und bedanke mich schon mal hier herzlich für das sagenhafte Engagement vieler Charlottenburger für den Lietzensee.

Podiumsdiskussion: Die Funktion der Zivilgesellschaft in Berlin während und nach der Pandemie

Auf Einladung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands und der Gesundheitsstadt Berlin nehme ich an der Podiumsdiskussion „Die Funktion der Zivilgesellschaft in Berlin während und nach der Pandemie“ teil. Klar ist für mich: Berlin muss die Zivilgesellschaft weiter stärken und ebenso wie die Wirtschaft in Schwung gebracht wird auch die Zivilgesellschaft dort, wo sie pandemiebedingt eingebrochen sein sollte, in Schwung bringen. Ich freue mich auf die Diskussion.

Anmeldung unter http://www.paritaet-berlin.de/index.php?id=1760