Diskussion im Kiez-Büro: Mietenstopp jetzt!

Wohnen darf kein Luxus sein!

Das ist die soziale Frage des 21. Jahrhunderts. Die dramatische Lage am Mietmarkt zeigt: Wir brauchen eine echte Mietenwende!

Mit Klaus Mindrup, Mitglied des Deutschen Bundestags und dort u.a. im Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung, lade ich Sie herzlich ein, sich über unsere sozialdemokratischen Vorhaben für bezahlbare Mieten zu informieren und zu diskutieren.

Was wir fordern:

im Bundestag:

Montag, 08.10.2018 - 19:30

Lietzensee Dialog 2018: Gut leben im Kiez

Herzlich einladen möchte ich Sie zum Lietzensee-Dialog am 6. Oktober.

Das diesjährige Motto lautet „Gut Leben im Kiez“.
Im Zentrum der Veranstaltung wird ein World Café stehen: an drei Thementischen zu Wohnen, Familie sowie Alter und Gesundheit können Sie sich ganz konkret einbringen. Wo drückt der Schuh? Welche Themen, Probleme und besonders Ideen treiben Sie um?
Ich möchte zuhören, aber auch mit Ihnen die zukünftige Gestaltung unseres Kiezes weiterdenken. Kommen Sie vorbei!

Programm:

Samstag, 06.10.2018 - 11:00

Integrationspreis 2018: Vorschläge für Preisträger*innen gesucht

Kennen Sie eine Person, die sich über viele Jahre im Bezirk um die Integration verdient gemacht hat? Sei es ehrenamtlich oder von Berufs wegen? Denken Sie, es ist Zeit, dass diese Person einen Preis für die Anerkennung des Engagements verdient hat? Dann schlagen Sie die Person doch für den diesjährigen Integrationspreis 2018 vor? Dieser wird traditionell am Tag der Migration der Vereinten Nationen am 18.12. eines jeden Jahres verliehen.

+++Unterführung an der Lietzenseebrücke wieder offen+++

Früher als erwartet, aber trotzdem viel zu spät ist die Fußgängerunterführung im Lietzenseepark wieder geöffnet. Die Brücke ist nun durch ein Schutzgerüst gesichert. Die Sanierungsarbeiten beginnen im nächsten Jahr. Ich hatte immer wieder nachgefragt, wann die Unterführung endlich provisorisch wieder eröffnet werden kann (siehe dazu meine schriftlichen Anfragen).

Weitere Projekte am Lietzensee

Aufruf: Solidarität mit Obdachlosen zeigen während der Hitzewelle

Nicht nur der Winter auch der Sommer mit extremen Wetterlagen kann für Obdachlose bedrohlich für die Gesundheit sein. Hitze führt zu Dehydrierung, sich ungeschützt der Sonne aussetzen kann zu Verbrennungen führen. Deswegen rufe ich dazu auf, sich solidarisch mit Obdachlosen zu zeigen. Wasser und Sonnencreme kosten nicht viel. Zu viel allerdings für manchen Obdachlosen. Kaufen Sie doch einfach mal eine Flasche Wasser und eine Tube Sonnencreme mehr und schenken Sie sie einem Obdachlosen.

Ab 1. August: Schülerticket günstiger. Kinder fahren mit Berlinpass kostenlos im Nahverkehr.

Die rot-rot-grüne Koalition macht Berlin sozialer. Für Schülerinnen und Schüler sinkt nun das Schülerticket für den Tarifbereich AB auf 21,80 Euro pro Monat (bisher 29,50 Euro). Im Abonnement sinken die Kosten sogar auf 17 Euro pro Monat. Kinder und Jugendliche, die Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) haben, können ab jetzt mit dem Schülerticket „berlinpass-BuT“ in Berlin kostenlos Bus- und Bahnfahren.