Teilnahme an der Demonstration "Verdrängung nein! Milieuschutz ja"

Die Initiative Stuttgarter Platz und die Mieterwerkstadt Charlottenburg rufen auf zur Demo für mehr Milieuschutz für Schloßstraße und Amtsgerichtsplatz/Stutti

Im Aufruf heisst es: Mit einem von 1500 Unterschriften getragenen Einwohnerantrag haben die MieterInnen den Bezirk im Mai 2017 aufgefordert, für das Gebiet zwischen Pulsstraße und Stuttgarter Platz Milieuschutz zu erlassen. Seit Anfang des Jahres steht der Teilbereich „Klausenerplatz“ unter Milieuschutz. Die Gebiete „Schloßstraße“ und „Amtsgerichtsplatz“ warten weiter auf eine Unterschutzstellung.

Dienstag, 18.08.2020 - 18:00

SPD Berlin: Wir fordern eine Gewerbemietpreisbremse! Gerade jetzt!

Verdrängung von Gewerbe ist schon länger ein Phänomen, das in Berlin beobachtet werden kann. Am Deutlichsten tritt dieses Phänomen in Gentrifizierungsgebieten auf. Es trifft vor allem alteingesessenes Gewerbe, aber auch Vereine, Kitas oder Kneipen. Schützen wollen wir als SPD Berlin schon lange Gewerbetreibende vor exorbitanten Mietsteigerungen.

Seehofers kaltes "Nein" zum Berliner Landesaufnahmeprogramm: Wie geht es weiter?

Berlin möchte eigenständig wie auch Thüringen mehr Verantwortung in der Flüchtlingspolitik zeigen und vorangehen. Daher hatte Berlin ein Landesaufnahmeprogramm verabschiedet, um 300 Menschen aus den überfüllten Lagern in Griechenland zu übernehmen. Dieser humane Akt ist nicht nur wichtig für die Menschen, die dort unter nicht lebenswürdigen Umständen wohnen, sondern auch ein Akt europäischer Solidarität, Griechenland mit dieser Verantwortung nicht allein zu lassen.

Panel: Jetzt erst recht! Berlin auf dem Weg zum Paritätsgesetz - ONLINE

Gerne nehme ich an diesem Panel zum Paritätsgesetz teil.

"2021 wird das Abgeordnetenhaus neu gewählt, Berlin bereitet sich programmatisch und personell auf den Wahlkampf vor. Welche Chancen werden Berlinerinnen 2021 bekommen, politische Gestaltungsmacht für ihre Stadt zu erhalten? Und wie steht es bisher um die Teilhabe von Frauen in der Politik der Hauptstadt?

Mittwoch, 01.07.2020 - 18:00