Kontakt | Impressum

Info-Veranstaltung zur Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge am 27. Januar

Am 27. Januar veranstalte ich in Zusammenarbeit mit Charlottenburg hilft und dem interkulturellen Stadtteilzentrum Divan eine Diskussions- und Informationsveranstaltung zur Situation der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge im Bezirk. Als Gäste erwarten wir die Senatsbeauftragte für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin Ingeborg Junge-Reyer.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im interkulturellen Stadtteilzentrum Divan in der Nehringstraße 8. weiterlesen about Info-Veranstaltung zur Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge am 27. Januar

Einladung zur Weihnachtsfeier am 16.12.

Am 16. Dezember lade ich Sie ab 18.30 Uhr herzlich zu meiner Weihnachtsfeier in mein Kiez-Büro ein. Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt wird es dieses Jahr
keine traditionelle Weihnachtsfeier werden, sondern eine interkulturelle. So wird es ein Saz-Konzert und ein internationales Buffet geben.
Auch werden wir geflüchtete Menschen aus den Unterkünften im Bezirk dazu einladen.
Das Kiez-Büro befindet sich in der Friedbergstraße 36, 14057 Berlin.
Ich freue mich auf Sie. weiterlesen about Einladung zur Weihnachtsfeier am 16.12.

Ich kandidiere wieder für das Abgeordnetenhaus im Wahlkreis 3

Am Samstag, den 5.12.2015, bin ich zum vierten Mal als Direktkandidatin für den Wahlkreis 3 (Klausenerplatz-Kiez, Rund um den Lietzensee, Stuttgarter Platz Kiez, Adenauerplatz, Gierkekiez) von meiner Partei aufgestellt worden. Bisher habe ich immer den Wahlkreis direkt gewinnen können. weiterlesen about Ich kandidiere wieder für das Abgeordnetenhaus im Wahlkreis 3

Die Bahnhofmission am Bahnhof Zoo hat endlich einen Hygieneraum

Seit dem 4. Dezember können obdachlose Menschen endlich bei der Bahnhofsmission kostenlos duschen und ihre Wäsche waschen. Mit dem Hygienezentrum ist das möglich. Die Kosten des Umbaus hat die Deutsche Bahn übernommen. Sie betrugen 300.000 Euro. Die laufenden Kosten wird der Berliner Senat tragen. Sie belaufen sich auf 150.000 Euro jährlich. weiterlesen about Die Bahnhofmission am Bahnhof Zoo hat endlich einen Hygieneraum

Meine Charlottenburger Stadtteiltage vom 18. bis 25. November

Herzlich möchte Sie zu meinen nächsten Charlottenburger Stadtteiltagen vom 18. bis 25. November einladen.
Während dieser Stadtteiltage stehen drei Themen im Mittelpunkt: bezahlbarer Wohnraum, die finanzielle Situation unserer Stadt und die Situation der Flüchtlinge in Berlin.
In diesem Rahmen veranstalte ich verschiedene Informations- und Diskussionsabende.

Herzlich einladen möchte Ich sie auch zum einjährigen Jubiläum meines Kiez-Büros am 25. November.

Ich freue mich auf Sie.

Das Programm weiterlesen about Meine Charlottenburger Stadtteiltage vom 18. bis 25. November

Neuer Termin: Informationsveranstaltung "Aktueller Stand im NSA - Untersuchungsausschuss" am 10. November

Die Informationsveranstaltung zum aktuellen Stand der Untersuchungsergebnisse im NSA Untersuchungsausschuss findet am 10. November um 19.00 Uhr in meinem Kiez-Büro statt.
Ich lade Sie herzlich ein, mit mir und meinem Gast Susanne Mittag, MdB, stellvertrendende Vorsitzende der SPD-Fraktion im NSA-Untersuchungsausschuss, über die neusten Entwicklungen zu diskutieren. weiterlesen about Neuer Termin: Informationsveranstaltung "Aktueller Stand im NSA - Untersuchungsausschuss" am 10. November

Meine Rede zur Flüchtlingspolitik im Abgeordnetenhaus

In meiner heutigen Rede zur Flüchtlingspolitik in Berlin habe ich den Sozialsenator aufgefordert Kurs zu halten und die Willkommenskultur in Berlin weiter zu stärken. Eine Verschärfung des Asylrechts wird es mit der SPD nicht geben. Statt Rufen nach Abschottung und Abgrenzung, müssen wir den Flüchtlingen in unserer Stadt Perspektiven bieten. Dazu gehört, dass die Verfahren unbedingt beschleunigt werden müssen. Mein Dank gilt ausserdem den vielen, vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich in Berlin für Flüchtlinge einsetzen. weiterlesen about Meine Rede zur Flüchtlingspolitik im Abgeordnetenhaus

Veranstaltung vom 29.9. wird verschoben

Aufgrund anderweitiger, dringender terminlicher Verpflichtungen kann die Veranstaltung über die Mietenpolitik am 29.9. leider nicht stattfinden. Sobald ein neuer Termin gefunden ist, werde ich ihn hier auf meiner Webseite bekannt geben. weiterlesen about Veranstaltung vom 29.9. wird verschoben

Spendenannahme im Kiez-Büro gestoppt

Vielen Dank an alle Spender und Helfer! Es ist berührend, wie groß die Spendenbereitschaft in der Nachbarschaft ist. Leider können aus Kapazitätsgründen keine Kleiderspenden mehr entgegengenommen werden.

Bitte haben Sie dafür Verständnis. weiterlesen about Spendenannahme im Kiez-Büro gestoppt

Ortsänderung: Charlottenburg-hilft Treffen am 17.9. im Dawanda Snuggery

Das Treffen von Charlottenburg Hilft findet am 17.9. nicht im Wahlkreisbüro statt, sondern im
alten Klick-Kino (jetzt Dawanda Snuggery) in der Windscheidstr. 19.
Das Treffen beginnt um 19.30 Uhr. Thema der Veranstaltung ist der Ausbau des Engagements in der Unterkunft Rognitzstraße.
Alle, die sich in der Rognitzstraße engaieren möchten, sind herzlich willkommen. weiterlesen about Ortsänderung: Charlottenburg-hilft Treffen am 17.9. im Dawanda Snuggery

Das Programm im Kiez-Büro im September und Oktober

Im September und Oktober lade ich wieder herzlich zu spannenden Diskussionsveranstaltungen z.B. über Mietenpolitik, den
Finanzen Berlins oder über den Stand der Untersuchungen im NSA-Untersuchungsausschuss ein. Auch finden wieder die
Vernetzungstreffen für Ehrenamtliche im Bereich der Flüchtlingshilfe statt.
Ich freue mich auf Sie. weiterlesen about Das Programm im Kiez-Büro im September und Oktober

Meine persönlichen Sprechstunden im September und Oktober

Haben Sie Fragen oder Anliegen, die Sie mit mir persönlich besprechen wollen?

Dann kommen Sie doch zu einer meiner persönlichen Sprechstunden hier ins Büro.

Nehmen Sie zwecks Terminabsprache bitte Kontakt auf mit meinem Büroteam oder schicken Sie mir eine Email: info@uelker-radziwill.de

Persönliche Sprechstunden im Kiez-Büro
in der Friedbergstr. 36

07.09.2015 Von 15:30 - 17:00 Uhr weiterlesen about Meine persönlichen Sprechstunden im September und Oktober

Einladung zum Fachgespräch über interkulturelle Bildung im Stadtteil am 12. Juni

An diesem Gesprächsabend möchte ich mit Ihnen und meinem Gast Dr. Renate Haas, Leiterin des Instituts für Kulturanalyse, über den Stellenwert interkultureller Bildung im Bezirk sprechen und lade Sie dazu herzlich ein. In diesem Fachgespräch stehen folgende Fragen zentral: Welche Rolle spielt interkulturelle Bildung im Stadtteil und wie können die Kieze von interkultureller Bildung profitieren? Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Ihnen. weiterlesen about Einladung zum Fachgespräch über interkulturelle Bildung im Stadtteil am 12. Juni

Freitag, 12 Juni, 2015 - 18:00

Meine persönlichen Sprechstunden im Juni und Juli

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen die Sie mit mir persönlich besprechen wollen? Dann kommen Sie doch auf eine meiner persönlichen Sprechstunden.
Im Juni und Juli finden die Sprechstunden zu den folgenden Terminen statt: weiterlesen about Meine persönlichen Sprechstunden im Juni und Juli

Programm meiner Charlottenburger Stadtteiltage vom 19.-24. Juni

Sehr geehrte Nachbarinnen und Nachbarn,

als Ihre direkt gewählte Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus möchte ich Sie herzlich auf meine Stadtteiltage aufmerksam machen.
Meine drei Stadtteiltage im Juni stehen unter dem Motto „Nachbarschaft stärken“. weiterlesen about Programm meiner Charlottenburger Stadtteiltage vom 19.-24. Juni

Das Mai-Programm für das Kiez-Büro

Der Monat Mai steht traditionell unter dem Motto Arbeit - auch in meinem Kiez-Büro. Viele der Veranstaltungen beschäftigen sich aus diesem Grund mit diesem Thema. weiterlesen about Das Mai-Programm für das Kiez-Büro

Meine Rede im Abgeordnetenhaus zur Flüchtlingspolitik

Auf der letzten Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses am 23.04. hielt ich eine Rede über die dramatische Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer und die nötigen Schritte, die genommen werden müssen, um solches Leid in Zukunft zu verhindern. Meine drei Forderungen sind:
- die sofortige Wiederaufnahme des Seenotrettungsprogramms "Mare Nostrum"
- die Schaffung legaler Zuwanderungsmöglichkeiten und die Beendung der Abschottungspolitik
- die Seenotrettung und die Schaffung legaler Zuwanderungsmöglichkeiten muss Vorrang haben vor der Bekämpfung der Schlepperbanden
weiterlesen about Meine Rede im Abgeordnetenhaus zur Flüchtlingspolitik

Antwort auf meine Anfrage über die Konsequenzen aus dem NSU-Skandal bei der Berliner Polizei

Auf meine Anfrage über die Konsequenzen, die die Berliner Polizei aus dem NSU - Skandal gezogen hat, habe ich eine ausführliche Antwort vom Senat erhalten. So setzt die Polizei die 2014 begonnene „Behördenweite Gesamtstrategie zur Bekämpfung der Politisch motivierten Kriminalität–rechts“ fort. Diese Strategie soll das Zusammenwirken von Polizei, Nachrichtendiensten, Justiz und anderen Verwaltungsbehörden stärken. weiterlesen about Antwort auf meine Anfrage über die Konsequenzen aus dem NSU-Skandal bei der Berliner Polizei

Einladung zum Gespräch mit Finanzsenator Kollatz-Ahnen am 5. Mai

Am Dienstag, den 5. Mai, ist Berlins Finanzsenator Kollatz-Ahnen zu Gast im Divan e.V. in der Nehringstr. 26, ab 19.30 Uhr, um Sie über die Finanzsituation in Berlin, Charlottenburg-Wilmersdorf und die Auswirkungen auf den Klausenerplatz-Kiez zu informieren und mit Ihnen zu diskutieren. Mit SIWA, dem Sondervermögen Investitionen für die Wachsende Stadt, möchte Berlin verstärkt in die Sanierung von Schulen und Infrastruktur investieren. Von den insgesamt 496 Mio. EURO, aus denen der Fond besteht, werden 100 Mio. EURO direkt Schulen zukommen. Weitere Gelder fließen u.a. in die Infrastruktur, Sportanlagen und in den Kita-Bereich. weiterlesen about Einladung zum Gespräch mit Finanzsenator Kollatz-Ahnen am 5. Mai

Mehr Wohnraum für Flüchtlinge in der Stadt

Wie gestern angekündigt, plant der Senat für 2016 den Bau von 18 modularen Wohneinheiten für Flüchtlinge in Berlin. Diese Wohneinheiten sollen auf landeseigenem Grund gebaut werden und für über 3000 Flüchtlinge Wohnraum schaffen. Im Jahr 2017 sollen dann nochmal 18 Einheiten dazu kommen. Die Absprachen zwischen den Senatsverwaltungen Soziales, Stadtentwicklung und Finanzen laufen aktuell.
weiterlesen about Mehr Wohnraum für Flüchtlinge in der Stadt

Vernetzungstreffen am 15. April

Am 15. April findet um 19.00 Uhr in meinem Kiez-Büro das Vernetzungstreffen von Charlottenburg-hilft.de statt.
Thema dieses Treffens sind die verschiedenen Aufenthaltstitel und die damit einhergehenden rechtlichen Konsequenzen.
Zu diesem Thema wird der Rachtsanwalt Fred Skroblin einen Vortrag halten und Fragen beantworten.

Ich lade alle Unterstützerinnen und Unterstützer sowie alle Interessierte herzlich ein und freue mich auf einen regen Informationsaustausch. weiterlesen about Vernetzungstreffen am 15. April

Einladung zum Gespräch mit Senator Andreas Geisel am 29. April

Mit meinem Gast Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, diskutieren wir an diesem Abend über die städtebauliche Zukunft Berlins, insbesondere über Großbauprojekte, über Wohnungsneubau und über das ICC.
weiterlesen about Einladung zum Gespräch mit Senator Andreas Geisel am 29. April

Einladung zur Osterfeier am 27. März im Kiez-Büro

Am 27. März lade ich Jung und Alt ein, die Osterzeit in meinem Kiez-Büro gemeinsam einzuläuten.
Für Kinder werden im Kiez an diesem Tag Ostereier versteckt, die sie im Kiez-Büro gegen tolle Preise einlösen können.
Im Kiez-Büro erwartet die Kinder ausserdem ein tolles Spieleangebot rund um das Thema Ostern. Dazu gehört natürlich auch der traditionelle Eierlauf.
Abgerundet wird das Programm mit einer Kinder-Tombola. Als Hauptpreis gibt es einen Gutschein für den Hochseilgarten in der Jungfernheide! weiterlesen about Einladung zur Osterfeier am 27. März im Kiez-Büro

Einladung zum interkulturellen Musikabend am 18. März

Am 18. März lade ich Sie herzlich zu einem interkulturellen Musikabend in mein Kiez-Büro ein.
Im Mittelpunkt dieses Abends wird die türkische Langhalslaute stehen (das Saz), welche im Jahre 2013 durch den Berliner
Landesmusikrat zum Instrument des Jahres gekürt wurde. Es ist das am meisten gespielte Instrument der türkischen Barden, die
man in Anatolien Asik ("der Liebende") nennt.

Cengiz Gömüsay und Ismail Gökmen werden Ihnen an diesem Abend eine kurze Einleitung über das Instrument geben und Sie dann mit einigen
ausgewählten Musikstücken bekannt machen. weiterlesen about Einladung zum interkulturellen Musikabend am 18. März

Programm im Kiez-Büro für März & April

Unser Programm für den März und April im Kiez-Büro

16.03. 19 Uhr Vernetzungstreffen Charlottenburg hilft! Thema: Sportvereine

18.03. 19 Uhr Interkultureller Abend: Das Saz - eine Einführung

25.03. 19 Uhr Hintergründe: Die Griechenlandkrise und die Zukunft Europas
Vortrag von Konstantin Sakkas

27.03. 14 Uhr Osteraktion für Kinder und Familien weiterlesen about Programm im Kiez-Büro für März & April

Einladung zur Diskussionsveranstaltung "Integration -Quo Vadis?" am 17. März

Einladung zum Diskussionsabend
INTEGRATION - QUO VADIS?
MODERNE EINWANDERUNGSGESELLSCHAFT UND DIE HERAUSFORDERUNGEN

Am 17. März organisiert die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt und die Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Juristinnen und Juristen (ASJ) eine Podiumsdiskussion mit: weiterlesen about Einladung zur Diskussionsveranstaltung "Integration -Quo Vadis?" am 17. März

Dienstag, 17 März, 2015 - 19:30

Lesung mit Hatice Akyün - Impressionen

Am Freitag, den 06.03. ab 19:00 las Hatice Akyün, Journalistin und Schriftstellerin, aus ihrem neusten Buch "Die verfluchte anatolische Bergziegenkacke". Die Lesung fand im Divan e..V in der Nehringstr. 26, 14059 Berlin im Klausenerplatz - Kiez statt.
Hatice Akyün hat mit viel Witz und Charme in ihren Kolumnen im Tagesspiegel aus der türkisch-deutschen Perspektive und mit anatolischen Sprüchen Alltagsthemen aufgegriffen und uns damit oft zum schmunzeln gebracht. Bekannt ist ihr Buch "Hans mit scharfer Sauce" und der Film dazu ist sehr sehenswert und gut für die Lachmuskeln.
weiterlesen about Lesung mit Hatice Akyün - Impressionen

Persönliche Sprechstunden im März und April

Haben Sie Fragen oder Anliegen, die Sie mit mir persönlich besprechen wollen?

Dann kommen Sie doch zu einer meiner persönlichen Sprechstunden.

Die nächsten Sprechstunden im Kiez-Büro finden statt am:

03.03.2015 von 17:30 – 19:00 Uhr

25.03.2015 von 16:00 – 18:00 Uhr weiterlesen about Persönliche Sprechstunden im März und April

Frauenpolitischer Empfang | Internationaler Frauentag

Anlässlich des internationalen Frauentages lade ich Sie zum frauenpolitischen Empfang ein. Als Gäste und Gesprächspartner begrüßen wir Michael Müller, den Regierenden Bürgermeister von Berlin,  Dr. Ina Czyborra, frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus,  Carolina Böhm, designierte Gleichstellungsbeauftragte
von Charlottenburg-Wilmersdorf weiterlesen about Frauenpolitischer Empfang | Internationaler Frauentag

Samstag, 7 März, 2015 - 13:30

Besuch der zukünftigen Flüchtlingsunterkunft in der Eschenallee

Zusammen mit dem Ausschuss für Integration der BVV-Fraktion Charlottenburg-Wilmersdorf besichtige ich am 23.02. um 17.00 Uhr die zukünftige Flüchtlingsunterkunft in der Eschenallee.
Ich möchte mir vor Ort ein Bild machen und mich über den Stand der Umbauarbeiten informieren. Die Besichtigung ist öffentlich für alle Interessierten. weiterlesen about Besuch der zukünftigen Flüchtlingsunterkunft in der Eschenallee

Montag, 23 Februar, 2015 - 17:00

Seiten