Teilnahme an der Demo: "Für eine stadtverträgliche A100 in Charlottenburg"

Ich kämpfe für eine stadtverträgliche A100. Nicht erst seit heute, sondern seit Beginn der Legislaturperiode. Schon vor über zwei Jahren habe ich eine Petition zur Deckelung der A100 gestartet. Seit mindestens genau so langer Zeit setze ich mich dafür ein, dass die Umbaupläne des AD Funkturms nicht zu mehr Verkehr im Klausenerplatz-Kiez, Westend und Eichkamp führen. Hinzu kommt nun, dass ich auch für die neue Westendbrücke effektiven Lärmschutz fordere. Daher nehme ich an der Demo am kommenden Samstag, hinter der wichtige, lokale zivilgesellschaftliche Akteure wie das Kiezbündnis stehen, sehr gerne teil. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr der Platz vor der Deutschen Rentenversicherung an der Königin Elisabeth Straße. Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahme!

Bild: Flyerausschnitt vom Kiezbündnis Klausenerplatz

Radziwill A100 Deckel AD Funkturm Demo Kiezbündnis Klausenerplatz

Datum