100 Menschen demonstrieren GEGEN Verdrängung und FÜR Milieuschutz am Amtsgerichtsplatz und Schloßstraße

Vor mehr als drei Jahren brachten 1.500 Einwohner*innen einen Antrag ein, der Milieuschutz vom Klausenerplatz bis zum Amtsgerichtsplatz forderte. Herausgekommen ist nach einer Entscheidung des Stadtrats für Bauen nur das Gebiet Klausenerplatz-Kiez als Milieuschutzgebiet. Am 18.8.2020 demonstrierten nun Anwohner*innen für Milieuschutz am Amtsgerichtsplatz und in der Schloßstraße.