Berlinzulage für medizinisches Personal kommt

Zusammen mit meinem Kollegen Thomas ISenberg, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, haben wir die Berlin-Zulage für medizinisches Personal begrüßt. Es ist das richtige Zeichen! Den Wortlaut der Pressemitteilung teile ich gern.

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Soziales und Pflege, Ülker Radziwill, und der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Thomas Isenberg erklären:

Vielen Dank an Alle, die für uns gerade im Einsatz sind

Das Corona-Virus ist eine Herausforderung. Für die Eindämmung können alle etwas tun: Z.B. indem Sie die Hygiene-Empfehlungen des Robert-Koch Instituts beachten oder den Besuch nicht-notwendiger Veranstaltungen vermeiden. Für einige Berufsgruppen bedeutet das Virus enorme Anstrengungen. Zum Beispiel für Pflegerinnen und Pflegern. In Pflegeeinrichtungen leben viele Vorerkrankte, für die das Virus besonders gefährlich ist.