Ich habe mich registriert zur Nacht der Solidarität: Machen auch Sie mit!

Radziwill Obdachlose

Am 29.1.2020 findet die große Nacht der Solidarität statt. Das heißt: es werden alle Obdachlose in Berlin gezählt. So können wir die Hilfesysteme wie die Kältehilfe besser machen. Bisher wissen wir ehrlicherweise nicht, wie viele Obdachlose und wohnungslos Menschen es gibt. Ersteres, also wie viele Menschen auf der Straße leben, wollen wir in dieser Nacht erfassen. Ich freue mich, wenn Sie gut zu Fuß sind und an dem Abend für etwa drei Stunden Zeit haben, mithelfen.

Den Link zur Registrierung finden Sie hier: https://www.berlin.de/nacht-der-solidaritaet/

Bild: M8 Medien | Priska Wollein