5. Berliner Strategiekonferenz zur Wohnungslosenhilfe gestartet

Seit dem 31. Mai läuft die 5. Strategiekonferenz bis zum 8. Juni. Wohnungslosigkeit ist eine der zentralen politischen Herausforderungen in Berlin. Der beste Schutz vor Wohnungslosigkeit ist ein starker Mieter:innenschutz genauso wie eine aktive Baupolitik. Aber das Land Berlin muss auch Hilfen vor Ort organisieren bis der dringend benötigte, bezahlbare Wohnungsbau vorangekommen ist. Dabei sind zahlreiche wegweisende Projekte in der Stadt entstanden, die es zu unterstützen gilt. Gemeinsam mit allen Akteuren in der Wohnungslosenhilfe werden auf der Strategiekonferenz weitere Lösungen erarbeitet. Dabei können Teilnehmende auch mit polititischen Akteuren diskutieren genauso wie wir Politiker:innen Ihnen zuhören.

Das komplette Programm finden Sie im Anhang.

Bild: SenIAS

Wohnungslosigkeit Berlin Radziwill SPD